Referenzen

Churia Auto 2016

Am Wochenende vom 19. und 20. März 2016 fand die traditionelle Automobil-Ausstellung Churia Auto statt. Der AGVS beauftragte Somedia Promotion für die Ausarbeitung eines Werbekonzepts, um möglichst zahlreiche Besucher zur 34. Churia Auto zu locken.

Mit der cleveren Kombination von Print, Radio und Online erreichte die Kampagne 129 000 Nutzer. Der Schwerpunkt des Konzepts bildete eine Sonderbeilage, die in der Grossauflage der «Südostschweiz» Graubünden und des «Bündner Tagblatts» eingesteckt wurde. Flankierend dazu wurden Besucher mit einem Wettbewerb angelockt. Dieser wurde in Form eines Post-it-Klebers auf der Titelseite der «Bündner Woche» verbreitet.

www.churia-auto.ch


Hauptmedium


Sonderbeilage Churia Auto

Die 24-seitige Tabloidbeilage wurde in der Grossauflage der «Südostschweiz» Graubünden und des «Bündner Tagblatts» beigesteckt und an 57 000 Haushaltungen in Graubünden verteilt. Die Berichte wurden in Zusammenarbeit mit den Garagisten von unserem Autojournalisten geschrieben.

Churia Auto Beilage 2016


Weitere Werbemassnahmen

Memostick

Am Mittwoch vor der Ausstellung warb der AGVS mit einem Memostick auf der «Bündner Woche». Verknüpft wurde der Memostick mit einem Wettbewerb, welcher in den teilnehmenden Garagen bis zur Churia Auto abgegeben werden konnte.

Informationen zum Memostick

Radiospots

Von Montag bis Freitag wurden 30 Spots für die Churia Auto ausgestrahlt. Durch die Verteilung der Radiospots während einer Woche zu unterschiedlichen Sendezeiten, konnten die Hörer mehrmals täglich auf die Ausstellung noch aufmerksam gemacht werden.

Mehr Informationen zu Radiowerbung

Billboard 

Während zwei Wochen wurde ein Billboard auf «suedostschweiz.ch» auf der Startseite platziert um auch die Online-User auf die Churia Auto aufmerksam zu machen. Durch die Bewerbung auf dem Newsportal wurden 24 000 zusätzliche Exklusivnutzer erreicht.

Countdown bis zur Ausstellung

Drei Tage vor der Ausstellung wurde die Kampagne mit Fussbalken auf der Titelseite der Südostschweiz Graubünden und des Bündner Tagblatts noch einmal unterstützt. Durch die auffällige Platzierung auf den Titelseiten der führenden Tageszeitungen der Region geniesst dieses Werbeformat einen hohen Beachtungsgrad. Mit der Bewerbung in den Tageszeitungen erreicht der Kunde 97‘000 Nutzer.

Informationen & Tarife